ok Nous utilisons des cookies sur notre site pour vous permettre le meilleur service possible. Plus d'informations peuvent être trouvées ici.

GAP 15

Voir toutes les 8 images Download as PDF Acheter des images

Identification

GAP 15
Hochhaus am Graf-Adolf-Platz
152809

Plan

Structure générale

immeuble
construit [achevé]
béton
mur-rideau
gris clair
moderne

Usages

bureaux

Faits

  • The foundation stone was laid on July 19, 2004.
  • Construction officially ended on July 15, 2005.
  • Die Stadt Düsseldorf beabsichtigt die Aufwertung und Reaktivierung des Graf-Adolf-Platzes, der Teil einer historischen Grünanlage is zu einem wichtigen Verbindungsglied zwischen der Königsallee und dem Schwanenspiegel / der Ständehausanlage auszubauen.
  • Mit dem geplanten U-Bahnbau entfallen oberirdisch Straßenbahntrassen und die Verkehre können neu geordnet werden. Weitere Chancen für die Verbesserung der städtebaulichen Gesamtsituation ergeben sich durch die geplante Neubebauung des Baublocks.
  • Die TRADIS Grundstücksgesellschaft hatte das Grundstück erworben und in Absprache mit der Stadt im April 2002 ein Gutachterverfahren ausgelobt, bei dem namhafte Büros wie Murphy/Jahn (Chicago), JSK Architekten und Hans Kollhoff teilnahmen.

Vous avez besoin d'informations supplémentaires sur ce bâtiment et les entreprises participantes?

Plus d'informations

Lieu

Graf Adolf Platz 15
Breite Str., Kasernenstrasse, Graf Adolf Str.
Graf-Adolf-Platz 15
40212
Stadtmitte
Bezirk 01
Banking District
Düsseldorf
Rhénanie-du-Nord-Westphalie
Allemagne

Données techniques

295,28 ft
24
2003
2005
2

Entreprises participantes

MANNTECH Building Maintenance Systems

Show now
Show now
Show now
Show now
Show now
Show now
Show now
Vous avez trouvé une erreur?
Related Buildings